Clublehrwoche 2021

Clublehrwoche St. Johann 2020

Clublehrwoche vom 16.01. – 23.01.2021 in Stumm/Zillertal

 

Die Clublehrwoche 2021 führt uns dieses Mal in das attraktive ZILLERTAL-Hochfügen.

Im Umkreis von nur 15 km befinden sich 5 Top-Skizentren: Das preisgekrönte Skigebiet "Hochzillertal-Kaltenbach" ist nur ca. 1km vom Hotel Tipotsch entfernt. Ob Zillertal Arena , ob Hintertuxer Gletscher oder Penken, Horberg oder Ahorn, steile Pisten für atemberaubende Abfahrten und weitläufige Pisten zum gemütlichen Carven wechseln sich in schneesicheren Höhen, bis 2.500m, im Zillertal ab. Die 180 Liftanlagen und über 530 bestens präparierten Pistenkilometer des größten Skitales der Welt können mit nur einem Skipass – dem Zillertaler Superskipass - befahren werden. Für Geselligkeit und Einkehrschwünge gibt es zahlreiche Hütten und Schneebars.

 

Gewiss finden hier auch die Wanderfreunde viele schöne Ziele, und die Langläufer gute Loipen.

 

Auf der Bühne des 2019 neu eröffneten Hotel Tipotsch spielt die Natur die schönsten Stücke!

Die gemütlichen Wohnräume bestechen mit wertvollen Naturmaterialien, atemberaubendem Gebirgspanorama und behaglichem Wohnkomfort. Im Hotel erleben wir die perfekte Balance zwischen Tradition und Lust aufs Neue!

Informationen zum Hotel:

Das Hotel TIPOTSCH liegt im Herzen des idyllischen Dorfes Stumm im mittleren Zillertal und

inmitten von 5 Skigebieten (1-15 km Entfernung) + Nachtskilauf + beleuchtete Rodelbahn!

  • Restaurant - Pizzeria - Café im Haus
  • ganztägig warme Küche - feinste Tiroler Schmankerl und internationale Köstlichkeiten
  • hausgemachte Konditoreispezialitäten wie Kuchen und Eis
  • hauseigener Theatersaal mit 120 Sitzplätzen, Multimedia-Anlage und Kinoleinwand (3 x 4m) 
  • Skibushaltestelle vorm Haus - Skibus zum Hochzillertal-Hochfügen (ca. 1km) kostenlos
  • gemütliche Zimmer mit ca. 20m² 
  • eingerichtet mit Zirben- oder Fichtenholz
  • ausgestattet mit Dusche/WC, Fön
  • Safe, gratis WLAN im gesamten Hotel, Telefon, Sat-TV, Balkon
  • Nichtraucherzimmer!

Da es sich im letzten Jahr als vorteilhaft erwiesen hat, starten wir am Samstag, den 16.01.2021 wieder um 6 Uhr mit einem modernen Reisebus in Erlenbach am Bahnhof.

 

Unsere Leistungen:

 

  • Busfahrt mit Sektfrühstück im Bus
  • Abendveranstaltungen
  • Clubrennen mit anschließender Après-Ski Party
  • 6 Tage-Skipass
  • Skiguiding
  • kostenloser Skikurs auf Wunsch
  • Sicherungsschein
  • reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • Abendmenü mit 3 Gängen und Salatbuffet
  • Hauptgang zur Wahl

 

 

Unsere günstigen Teilnahmepreise für Mitglieder:

DZ pro Person                     865,00 € (incl. 2 € Keycardpfand für Skipass) incl. Skipass 277€

Zuschlag DZ als EZ              105,00 € (3 DZ als EZ sind verfügbar) incl. Skipass 277€

Nichtmitglieder sind herzlich willkommen zu einem Teilnahmeaufpreis von 50 € p. P. (mit Anzahlung überweisen).

 

Die Vergabe der Einzelzimmer erfolgt nach Reihenfolge der ANZAHLUNG!!

 

Anmeldung ab sofort, vorzugsweise per email, ersatzweise per Telefon mit Name, Adresse, Geb.-Datum, email falls vorhanden) an Sabine Schindler, Tel. 09372/941234, E-Mail: . Die Anmeldung wird erst mit der Anzahlung verbindlich!

Mit der Anzahlung zur Clublehrwoche akzeptiert der Teilnehmer die Fahrtenbedingungen des Ski-Clubs

 

 

Anzahlung pro Person von 200 € im DZ, 300 € im DZ als EZ (ohne RRV) bis spätestens 31.10.2020 auf Bankkonto Ski-Club Erlenbach

IBAN: DE 54 7965 0000 0500 9678 15 BIC: BYLADEM1MIL

Den Restbetrag bitte verbindlich bis zum 30.11.2020 überweisen!

 

Wegen der hohen Vorerkrankungs- und Unfallgefahr raten wir vor allem unseren Senioren unbedingt zu einer Reiserücktrittsversicherung, die hier vermittelnd angeboten wird, zum Gruppenpreis von 25,- € (Doppelzimmer) bzw. 28,- (DZ als EZ) pro Person. Bitte bei Anmeldung mitbuchen und zusätzlich mit der Anzahlung überweisen!

 

Detaillierte Fahrteninformationen erfolgen rechtzeitig per Mail vor der Abfahrt, ab Dezember 2020.

 

Wir freuen uns auf Euch und eine sicherlich wieder schöne Lehrwoche!

 

Euer Fahrtenteam:

Sabine Schindler (Fahrtenleiterin)                          Alexander Patzelt (sportliche Leitung)

 

 

Unsere Rücktrittsbedingungen sind wie folgt:

 

Bei einem Nichtantritt der Skifreizeit entstehen folgende Verpflichtungen:

 

  1. Rücktritt bis Anmeldeschluss:

ohne Verfall der Anzahlung

 

  1. Rücktritt nach Anmeldeschluss

Ersatz aller anfallenden Kosten

(anteilige Bus- und Organisationsausgaben, Hotelkosten)

 

Diese Auslagen werden nicht berechnet, wenn sich der Zurücktretende durch einen Dritten vertreten lässt. Falls die Ersatzperson kein Mitglied des SCE ist, wird außer dem Fahrtenpreis noch ein Betrag von € 50,00 zur Zahlung fällig.

 

Erklärungen über den Nichtantritt der Skifreizeit und der Stellung einer Ersatzperson müssen schriftlich abgegeben werden. Für den Eintritt der Rechtsfolgen (vor oder nach Anmeldeschluss) kommt es auf das Eingangsdatum des Schreibens bei Sabine Schindler, Spessartstr. 11a, 63906 Erlenbach a. Main an.

 

Stornierungen werden ausschließlich über die Fahrtenleitung vorgenommen!

 

Die Durchführung der Veranstaltung ist selbstverständlich situationsbedingt von den behördlichen Vorgaben abhängig. Sollte die Veranstaltung aufgrund behördlicher Vorgaben nicht stattfinden, werden für die Teilnehmer keine Stornokosten entstehen.

 

Für den Fall, dass es während der Freizeit zu einer Erkrankung mit Covid19 kommt, kann es passieren, dass unsere Gruppe oder Teile davon nach Hause in häusliche Quarantäne geschickt werden. Eine Rückerstattung der Teilnehmergebühren kann in diesem Fall nicht erfolgen.

 

Bleibt gesund!